HTC Handy bei DEINHANDY Schweiz

Mit seinen technologischen Neuerungen lässt HTC die Konkurrenz des Öfteren im Regen stehen. Mit raffinierten Ideen, wie dem Doppelblitz für die Kamera oder auch der perfekten Verarbeitung besonders hochwertiger Materialien, erlangen HTC-Smartphones grossartige Kritiken in Testberichten und ein hohes Ranking in den Verkaufscharts. Besonders mit seinen Design-Ideen hat das Unternehmen die Nase ganz weit vorn. Andere Smartphone-Hersteller haben erst spät begonnen, das Aussehen ihrer Flaggschiffe zu verbessern und verschönern. Bei HTC ist das Metallgehäuse jedoch ein schon lang eingeführter fester Bestandteil bei vielen Smartphones.

Das HTC U 11 – Der Hit des vergangenen Jahres

Nach dem U Play hatte der Konzern noch sein Top-Smartphone in petto. Das Flaggschiff U11 war die Überraschung des Jahres 2017. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern hatte dieses Smartphone eine echte Innovation zu bieten: Edge Sense. Mit dieser Funktion reicht es aus, den Rahmen des U11 zu drücken, um einige Funktionen zu starten. So kann das U11 auch mit Handschuhen und superschnell bedient werden.

Das neueste Smartphone, das HTC U11:

  • 5,5Zoll-Display mit Quad-HD-Auflösung
  • Edge Sense
  • 3.000 MilliAmpere-Stunden Akku
  • Qualcomm Snapdragon 835 OctacoreProzessor mit 4 GB RAM
  • 12 MegapixelHauptkamera mit Ultrapixel-Technologie und Dual-Tone-LED-Blitz
  • 16 MP Frontkamera für Dein schönstes Selfie
  • 64 GB interner Speicher
  • Android 7.0 Nougat

Die Mittelklasse: Die Daten des Mittelklasse-Smartphones HTC Desire 12+ im Überblick:

  • 6 Zoll Display mit 18:9
  • Qualcomm Snapdragon 450 OctaCore
  • 32 GB Speicher, erweiterbar und 3 GB Arbeitsspeicher
  • Dual SIM
  • 2965 mAh Batterie
  • Sense Companion
  • UltraPixelKamera mit zwei Linsen
  • Android 8 Oreo

HTC U Play, Desire oder U11 kaufen?

Egal ob Du Dich für das U Play oder das U11 entscheidest: Bei beiden Smartphones kannst Du nichts falsch machen. Wer ein stabiles Gerät sucht, das sowohl stylisch als auch schnell und vielseitig ist, ist bei HTC genau richtig. So gut, wie die Smartphones aussehen, macht es beim abendlichen Dinner eine genauso gute Figur wie beim Business-Meeting. Zusätzlich bietet es mehr Speicherplatz als viele andere, da es per microSD-Karte auf bis zu 2 Terabyte Speicher erweitert werden kann. Wer etwas für alle Lebenslagen sucht, kann beim HTC Handy beherzt zugreifen. Denn hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Du zahlst nur wenige CHF für starke Technik. Du bist noch nicht überzeugt? Dann mach Dir ein genaueres Bild und lies unseren Blog-Artikel zu den neuen HTC-Smartphones. Mit den neuen Smartphones des Reihe Desire hat HTC außerdem ein weiteres Ass aus dem Ärmel gezaubert. Mit einem neuen HTC Desire kannst Du ebenfalls nichts falsch machen. Denn die Marke Desire steht für starke Smartphones der Mittelklasse mit herausragender technischer Ausstattung.

Dein HTC Handy mit Abo

Bei DEINHANDY Schweiz bekommst Du alle HTC-Flaggschiffe mit den besten Abos von Swisscom, Sunrise, TalkTalk, UPC und MTV mobile. Finde jetzt das passende Smartphone und das richtige Abo für nur wenige CHF, das genau zu Dir passt und wir schicken Dir Dein neues Handy und die passende SIM ganz einfach zu! Bei deinhandy.ch gibt es die besten Angebote, mit denen Du viele CHF sparst! Und wenn Dich die aktuellen Modelle von HTC nicht überzeugen, dann haben wir vielleicht unter unseren Handys von Apple, LG, Samsung, Huawei, Honor, Google oder Sony genau das Richtige für Dich.

Die Geschichte des Unternehmens

Das taiwanische Unternehmen HTC wurde erst 1997 gegründet und gehört damit noch zu den Jungspunden unter den Handy-Herstellern. Trotzdem hat HTC einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Es ist Mitglied der „Open Handset Alliance“, dem von Google ins Leben gerufenen Gründerkonsortium hinter dem Android-System. Das Unternehmen spezialisierte sich von Anfang an auf die Herstellung von Telekommunikationselektronik, besonders auf Smartphones und Tablets und durfte 2008 das allererste Handy mit dem Android-Betriebssystem präsentieren, das G1. Drei Jahre später kauften die Taiwaner Anteile am Audiohersteller „Beats“, der wegen seiner High-End-Kopfhörer jedem ein Begriff sein sollte. Auch in anderen Segmenten findest Du das chinesische Unternehmen. Wer sich mit Nexus befasst hat, wird zum Beispiel auf den Konzern gestossen sein. Denn HTC ist einer der grössten Hersteller für OEM-Technologie. Im Herbst 2017 wurde bekannt, dass Google einen Teil der Smartphone-Sparte von HTC übernimmt. Beide Konzerne hatten bereits zusammen am Pixel und dem Nachfolger Pixel 2 gearbeitet.

Unternehmensphilosophie

Die Smartphones von HTC rangieren auf den obersten Plätzen auf dem internationalen Smartphone-Markt und das zu Recht. Das Unternehmen trifft seine Entscheidungen vor allem mit einem Hauptgedanken: Der Kunde steht im Fokus. Dazu benötigt das Unternehmen ein hohes Verständnis für Design, besonders im interaktiven Bereich. Dieses wird vor allem durch Entwicklungen, die in kooperativer Weise entstehen und so kundenorientiert zum Fortschritt führen erreicht.

Das richtige System für jeden Bedarf

Elegante Handys mit Android gibt es auf dem Markt zuhauf. Ganz vorne mit dabei: HTC. Mit ihrem Design konkurrieren HTC-Smartphones mit Samsung Galaxys um die Krone. Dabei lässt sich der High-End-Experte immer wieder neue ansprechende Designs für seine Top-Geräte. Das Unternehmen stattet seine Handys mit Android oder Windows Mobile aus und bietet so die passende Software für ein breites Publikum. Auch das ist ein Grund warum alle renommierten Händler HTC-Handys in ihr Sortiment aufnehmen. Während HTC früher als grösster Hersteller von Smartphones, die auf dem Windows Phone-System basierten avancierte, setzt das Unternehmen heute erfolgreich auf Android, wie sich beim HTC One, dem M9 oder dem Desire zeigt. Wer sein neues Handy von HTC bei DEINHANDY kauft bekommt nicht nur beste Technik, sondern auch den besten Preis. Bei uns gibt es die besten Handys für wenige CHF.

Nach
Oben