Radio

Radioempfänger wurden kurz nach der Einführung des Smartphones noch häufiger verbaut. Heute hingegen sind sie seltener anzutreffen, was unmittelbar auf die gestiegenen Datenübertragungsraten mit 3G, auch als UMTS bekannt, und LTE zurückzuführen ist. Heute haben vor allem Streamingdienste das Angebot übernommen, nicht auf dem Gerät gespeicherte Musik anzubieten.

« zum Glossar

Nach
Oben