Intel

Intel ist ein Prozessorhersteller mit Sitz im berühmten Silicon Valley in Santa Clara, Kalifornien. Das Unternehmen wurde 1968 von Gordon E. Moore und Robert Noyce gegründet und stellt Halbleiter für PCs, Tablets, Smartphones und andere Geräte her. Im Bereich des Mobilfunk arbeitet Intel vor allem an Modems, die für den Aufbau von Funkverbindungen benötigt werden. Hier ist Intel neben Qualcomm eine der großen Marken. Apple bestellte 2016 einen großen Teil der Modems für das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus bei Intel, da das Modem des Herstellers eine deutliche schnellere Performance aufwies als das Konkurrenzprodukt von Qualcomm. Zudem stellte Intel bis 2016 sogar selbst Smartphones her, zum Beispiel das Lava Xolo X900 und das LePhone K800, das zusammen mit Lenovo produziert wurde.Die Entwicklung von Smartphone-Prozessoren hat das Unternehmen mittlerweile aber komplett eingestellt. Stattdessen konzentriert sich Intel mittlerweile auf Modemchips für das schnelle 5G-Netz, das bis 2020 realisiert werden soll.

« zum Glossar

Nach
Oben