Sunrise Header

Dein Sunrise Abo von DEINHANDY.

Mit diesen Abos geht die Sonne auf: Sichere Dir jetzt ein Sunrise Abo aus unseren Angeboten und spare richtig viel Geld. Wir haben die günstigsten Verträge mit den besten Kombinationen für Dich ausgewählt und hier zusammengestellt. 


Sunrise Angebote bei DEINHANDY

Auf dieser Seite findest Du unsere günstigste Sunrise Abos. Und das bedeutet: Du bekommst exzellente Mobilfunkleistungen zu einem attraktiven Preis und jeder Menge Leistung. Sattes Datenvolumen zu jedem Abo, unlimitierte SMS oder unbegrenztes WhatsApp Messaging dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Auch Telefonie sollte auf jeden Fall in einer Flatrate angeboten werden. Keine Frage, jedes Angebot lohnt sich. Denn Sunrise überzeugt nicht nur mit solider Ausstattung und technischer Infrastruktur, sondern auch mit günstigen Preisen.

Das ist Sunrise

Sunrise, oder vollständiger die „Sunrise Communications AG“ ist neben Swisscom der zweite grosse Anbieter von Mobilfunkleistungen in der Schweiz. Bereits über drei Millionen Kunden vertrauen auf das Angebot des Allrounders, der neben seiner Mobilfunksparte auch in den Bereichen Internet und Festnetz fest etabliert ist. Kunden von Sunrise bekommen nicht nur nominell eine solide digitale Grundausstattung, sondern können sich auch auf zuverlässige Netzabdeckung verlassen. Flächendeckende LTE-Verfügbarkeit ist dabei natürlich vor allem in den Großstädten heute schon selbstverständlich, aber auch in ländlichen Regionen ist LTE von Sunrise immer häufiger verfügbar. Der letztjährige Provider-Vergleich des Fachmagazins Connect wies für Sunrise sogar das beste Schweizer Mobilfunknetz aus – ein klares Plus und ein weiterer Grund dafür, sich für ein Sunrise Abo zu entscheiden.

Das bietet ein Sunrise Abo

Sunrise überzeugt mit günstigen Abos und den passenden Smartphones. Außerdem kannst Du über das interne Angebot des Anbieters auch Tablets und Zubehör erwerben. Die Prepaid-Sparte von Sunrise wurde dabei unter dem Namen „Yallo“ ausgegliedert. Das Abo-Portfolio von Sunrise firmiert unter der Tarifbezeichnung „Freedom“. Hierzu gehören die Varianten Sunrise Freedom Relax, Sunrise Freedom Start und Sunrise Freedom Max, jeweils mit einem entsprechenden Leistungsumfang. Im „kleinsten“ Abo Freedom Start bekommst Du neben 500 MB Datenvolumen bereits eine Flatrate für unlimitiertes Telefonieren und SMS. Auch WhatsApp-Nachrichten sind unlimitiert. Eine respektable Leistung für ein Einsteiger-Abo. In den beiden größeren Abos hast Du darüber hinaus Zugriff auf absolut unlimitiertes Internet mit bis zu 300 Mbit/s. Jedes Sunrise Abo hat eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren. Mit einem Sunrise Abo bekommst Du veritable Leistung für einen angemessenen Preis – und dazu gibt es zu jedem Sunrise Abo außerdem natürlich das richtige Smartphone dazu! Derzeit bieten wir leider kein Sunrise Abo mit Roaming an.

Darum ist Sunrise die richtige Wahl

Wenn Du Dich für ein Sunrise Abo entscheidest, kaufst Du nicht die sprichwörtliche Katze im Sack. Vielmehr hast Du fortan Zugriff auf die Leistung eines seit langem etablierten Anbieters am Schweizer Mobilfunkmarkt. Die Ursprünge von Sunrise liegen bei den früheren Unternehmen diAx und Newtelco AG. Den eigentlichen Anschub zur Marke Sunrise lieferten dann zwei große europäische Anbieter: British Telecom und Tele Danmark, die bereits 1997 als Investoren bei Newtelco einstiegen und die Marke Sunrise ins Leben riefen. Bereits 1998 fungierte Sunrise dann als lokale Providermarke auf dem Schweizer Mobilfunkmarkt. Mit permanenter Verbesserung in puncto Qualität und Service konnte Sunrise seine Position sukzessive ausbauen. Davon profitieren Sunrise-Kunden bis heute und sparen zusätzlich viele CHF. Und so ist es kein Wunder, das so viele Kunden heute auf Sunrise vertrauen und sich für ein Sunrise Abo entscheiden.

Unsere große Auswahl

Bei uns bekommst Du natürlich nicht nur die besten Abos von Sunrise, sondern auch Alternativen von Swisscom, UPC, TalkTalk und MTV mobile. Zu jedem Abo bekommst Du außerdem ein neues Smartphone von Huawei, Honor, Sony, Apple oder Samsung! Wie wäre es zum Beispiel mit den Flaggschiffen aus dem Jahr 2017: Das iPhone X und das Samsung Galaxy Note 8.

Nach
Oben