iPhone 8 vorbestellen

iPhone 8 und 8 Plus mit Vertrag

Das Warten hat ein Ende: Am 12. September wurde neben anderen Innovationen das iPhone 8 und iPhone 8 Plus von Apple im Steve Jobs Theater vorgestellt. Ab sofort kannst Du bei DEINHANDY Dein neues iPhone vorbestellen!

Swisscom
inOne mobile S

  • Unlimitiertes Surfen bis zu 20 Mbit/s

  • Unlimitiertes Telefonieren

  • mtl. 60 Inklusiv-Minuten ins Ausland

  • 45 Tage Roaming pro Jahr im Ausland mit 2 GB surfen

Sunrise
Freedom Relax

  • Unlimitiertes Surfen bis zu 300 Mbit/s

  • Unlimitiertes Telefonieren

  • Unlimitierte SMS & MMS

upc cablecom
Mobile Swiss 1'000 Flat

  • 1 GB LTE-Volumen bis zu 300 Mbit/s

  • Unlimitiertes Telefonieren

  • Unlimitierte SMS

  • Unlimitiertes Whatsapp Messaging in der Schweiz

Apple iPhone 8 Plus
mtl.
CHF 63.75
Apple iPhone 8 Plus (64 GB)
Jetzt zuschlagen

Die besten Angebote zum iPhone 8 und iPhone 8 Plus

Apple liefert 2017 gleich dreifach

Schon Monate vor der Keynote war in der Gerüchteküche vermutet worden, dass Apple nicht eines, sondern gleich drei Smartphones präsentieren würde. Neben dem grossen Jubiläums-Phone, dem iPhone X, stellte Apple dann tatsächlich noch das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus vor. Beide Handys punkten mit einer starken Ausstattung und stehen unberechtigter Weise ein wenig im Schatten des iPhone X. Zwar hat Apple in seinem Top-Gerät natürlich die besten Features verbaut, aber sich auch bei den etwas schwächeren Modellen nicht lumpen lassen. Wobei „schwächer“ auch das falsche Wort für die Beschreibung der neuen iPhones ist. Denn schwach sind das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus auf keinen Fall.

iPhone 8: Starke Ausstattung, klasse Performance

Benchmark-Ergebnisse haben bereits gezeigt, was viele Apple-Jünger vermuteten: Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus sind dank des neuen A11 Bionic-Chips extrem stark und schnell. Sie stechen problemlos die Konkurrenz aus und werden lediglich von ihrem grösseren Bruder überschattet. Der Chip, der AI unterstützt und auf 2 GB RAM zurückgreift, hat eine deutlich höhere Geschwindigkeit als der Vorgänger-Prozessor. Vier der Bionic-Kerne kommen auf eine 70 Prozent höhere Leistung als der A10 Fusion-Chip. Zwei weitere Kerne übersteigen die Geschwindigkeit des 2016er Prozessors um 25 Prozent. Dank des Performance-Controllers liefert der Prozessor genau dann Leistung, wenn sie gebraucht wird. Gerade für Augmented Reality-Anwendungen, eignet sich die Performance-steuerung. Dank des neuen AR-Kits hat es Apple Entwicklern ausserdem schon Monate vor der Präsentation seiner neuen Smartphones ermöglicht, passende Apps zu programmieren. Eine weitere Funktion, die Du sicher lieben wirst: Wireless Charging. Du kannst Dein Smartphone ganz einfach kabellos aufladen. Für kabelloses Laden musst Du das iPhone 8 lediglich mit der Glasrückseite auf ein Aufladepad legen.

Die richtige Kamera für Selfie-Fans

Apple hat im iPhone 8 und dem iPhone 8 Plus herausragende Kameras verbaut, die vor allem durch den Porträtmodus und das passende Porträtlicht von sich überzeugen. Selfie-Fans werden damit eine ganze Menge Spass haben. Dank Schutz vor Spritzwasser kannst Du mit dem iPhone 8 und dem iPhone 8 Plus sogar im Regen Fotos schiessen, ohne Dir Sorgen um das Gerät zu machen. Besonders toll ist das Feature True Tone, mit dem Bilder mit höchster Farbgenauigkeit entstehen. So fängst Du Deine Motive genauso ein, wie sie auch in der Realität sind. Zusammen mit der optischen Bildstabilisierung, wird jedes Deiner Fotos zum Highlight. Während beim iPhone 8 Plus auf der Rückseite eine 12 Megapixel-Linse zum Einsatz kommt, hat Apple sich bei der Plus-Version des iPhone 8 für eine Dual-Kamera mit zwei Linsen mit 12 MP, Weitwinkel- und Teleobjektiv entschieden. Zusätzlich sind ein optischer und ein digitaler Zoom mit an Bord, mit dem Du Fotoausschnitte zehnfach und Videos sogar sechsfach vergrössern kannst. Sowohl Videos als auch Fotos sehen bei einer Bildschirmgrösse von 5,5 Zoll beim iPhone 8 Plus immer grossartig aus.

Schneller als das Jubiläums-Smartphone

Der Verkaufsstart des iPhone 8 war der 18. September, schon wenige Tage nach der Vorstellung, des Smartphones. iPhone 8-Kunden mussten also deutlich kürzer warten als Kunden, die das iPhone X kaufen wollten. Ab dem 15. September 2017 konnten Kunden das Smartphone vorbestellen. Wer sich entscheidet, auf das Full Front-Display zu verzichten und stattdessen auf das altbewährte Retina-Display zu setzen und auch ohne Gesichtserkennung auskommt, der kann auch eine Menge sparen. Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus liegen preislich deutlich unter dem iPhone X, was sich auch bei einem Vertragsabschluss bemerkbar macht.

Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus mit Vertrag

Das iPhone 8 ist eines der stärksten Handys, die Apple je hergestellt hat und es lässt sicher bei den wenigsten Besitzern Wünsche offen. Dafür hat Apple bereits mit seinem AR Kit, der starken Ausstattung und den herausragenden Kameras gesorgt. Was bei einem guten Smartphone aber keinesfalls fehlen darf, ist ein passendes Abo. Deshalb haben wir die besten Abos mit LTE von Swisscom, UPC, TalkTalk, Sunrise und auch MTV mobile, mit denen Du ganz sicher immer zum günstigsten Preis und mit den besten Konditionen telefonierst. Bei uns bekommst Du die beste Netzabdeckung zu einem Preis, der zu Deinem Budget passt.

 

Nach
Oben