Unsere Swisscom - Abos

Alle Flatrates, alle Verträge

Wir bieten dir folgende Abos an:

Abos von Swisscom

Damit Du Dein neues Swisscom-Abo auch so richtig genießen kannst, brauchst Du ein Smartphone, das technisch auf dem neuesten Stand ist. Bei DEINHANDY kannst Du Dir zum Abo auch direkt ein neues Top-Smartphone von Apple, Samsung, Huawei, HTC, oder Honor aussuchen. Kombiniere ganz einfach Dein Lieblings-Smartphone mit Deinem Lieblings-Abo! Wie wäre es mit dem Apple iPhone 8 Plus mit Swisscom inOne mobile xtra L Abo? Oder dem Abo inOne mobile M mit bis zu 100 Mbit/s gepaart mit Samsungs Flaggschiff Galaxy Note 8? Die aktuellen Abos von Swisscom sind nicht Dein Ding? Bei DEINHANDY hast Du die volle Auswahl und bekommst neben den Abos von Swisscom auch Abos von MTV mobile, TalkTalk, UPC, M-Budget oder Sunrise - um dauerhaft zum unlimitiert surfen und telefonieren. Und wenn Du auf der Suche nach einem SIM-Only-Abo bist, dann wirst Du bei uns ebenfalls fündig! Wir haben auch Abos ohne Handy für Dich im Angebot. Abos ohne Gerät gibt es von M-Budget, TalkTalk oder Wingo. Alle Abos ohne Handy findest Du hier. Neben Abos mit und ohne Handy bieten wir zudem Abos für mit Studentenrabatt für junge Leute und Studenten an – denn: Junge Menschen haben häufig weniger Geld, sind aber in der mobilen Welt zuhause. Warum also Abstriche machen bei Smartphones und Abos? Wir bieten günstige Abos mit Smartphones der Spitzenklasse für alle unter 30 – das xtra in den Datenabos von Swisscom steht für xtra-Spaß. Damit bleibt mehr Geld für andere Dinge übrig!

Flatrate surfen und Telefonie unlimitiert

Wenn Du unlimitiert surfen und telefonieren willst, dann findest Du mit Deinem Swisscom Abo bei DEINHANDY genau die richtige Wahl. Denn nur bei uns bekommst Du leistungsstarke Abos und Tarife im besten Netz der Schweiz - und das zum perfekt günstigen Preis. Zum Beispiel mit dem starken inOne Mobile Xtra M: Unlimitiert surfen! Unlimitiert telefonieren! 60 Tage Roaming pro Jahr im Ausland! Und das schon für nur 99,- CHF monatlich! Unser Geheimtipp für alle, die auf Swisscom schwören und trotzdem dauerhaft sparen wollen: Wingo - Die neue Alternative im besten Netz und mit starken Alternativen - unlimitiert Surfen mit Datenabo oder unlimitiert telefonieren, und das besonders günstig! Unser Tipp: Mehrwertdienste sind von der Kategorie "unlimitiert telefonieren" ausgenommen und gehören nicht zu den inbegriffenen Telefon-Leistungen. Willst Du also Mehrwertdienste in Anspruch nehmen, solltest Du im Vorfeld klären, welche zusätzlichen Kosten auf Dich zukommen können. Egal, ob Yallo, Wingo oder Swisscom: Mehrwertdienste schlagen je nach Kategorie mit zusätzlichen Kosten zu Buche. Erotikangebote, Bestelldienste für Theaterkarten, aber auch telefonische Gewinnspiele, Hotlines oder der Kundendienst der Schweizerischen Bundesbahn (CFF) fallen unter bezahlte Mehrwertdienste. 

Natel Infinity

Unter dem Namen NATEL infinity vermarktete Swisscom bis 2017 Mobilfunk-Angebote wie Prepaid, Datenabo und Flatrates. Die Marke NATEL entwickelte sich über die Jahre zu einem generischen Markennamen und so verwenden viele Schweizer den Begriff „Natel“ mittlerweile als Deonym zum Wort „Mobiltelefon“ – ein weiteres Indiz für die Monopolstellung der Swisscom im Telekommunikationsmarkt über einen langen Zeitraum hinweg. Natel ist wiederum eine Abkürzung aus dem Wort „Nationales Autotelefon“. Stand 2018 sind die liebgewonnenen Natel-Tarife von den neuen inOne-Abos abgelöst worden. Natel wird InOne - Doch die Qualität bleibt! 

Abos von Swisscom

Bei DEINHANDY bekommst Du die besten Abos von Swisscom: Hier gibt es erstklassige Tarife in Kombination mit den modernsten Smartphones. Ein Abo im besten Netz und mit satt Datenvolumen gepaart mit Top-Smartphones – das gibt es nur bei DEINHANDY. Wie wäre es mit dem Abo Swisscom inOne mobile xtra L für alle unter 26? Damit surfst Du mit Highspeed und ohne Limits! Und das Beste: Du kannst on top auch telefonieren ohne Ende. Außerdem gibt es 300 Freiminuten ins Ausland – das alles bekommst Du zum unschlagbar günstigen Preis von CHF 99.00 im Monat. Du bist älter als 26 Jahre? Kein Problem! Selbstverständlich haben wir auch für Dich das perfekte Abo von Swisscom: Sichere Dir das Abo Swisscom inOne mobile L für preiswerte CHF 139.00 monatlich und genieße endlose Freiheit mit Internet und 365 Tage Roaming ausserhalb der Schweiz und telefoniere innerhalb unlimitiert. So geht Flatrate: Die starke Kombination aus Telefonie und Datenabo! Klingt gut? Finden wir auch! Tätige in Zukunft sorglos sämtliche Anrufe.

Und für Alle, die nur die Basics eines Abos benötigen: Mit unseren Abos Swisscom inOne mobile XS und S bezahlst Du nur einen schlanken Taler und hast trotzdem alles was das Herz begehrt. Surfen mit bis zu 20 Mbit, Telefonie ohne Grenzen, bis zu 60 Inklusiv-Minuten ins Ausland und bis zu 45 Tage Roaming pro Jahr mit 2 GB Datenvolumen.

Mobile Abos von Swisscom – unendlich viel surfen und telefonieren

Mit den Mobile Abos von Swisscom kannst Du immer unlimitiert mit LTE-Geschwindigkeit surfen, unlimitiert innerhalb der Schweiz anrufen und unlimitiert SMS und MMS versenden. Je nachdem für welches Abo Du Dich entscheidest, bekommst Du noch ein Roaming-Kontingent von 30 bis 365 Tagen oder 30 bis 300 Inklusiv-Minuten für die Telefonie ins Ausland dazu. Bei Swisscom hast Du immer erstklassige Netzqualität – wähle dazu eines unserer Top-Geräte und die Welt der mobilen Kommunikation liegt Dir zu Füßen! Wir sind immer auf der Suche nach den besten Angeboten und präsentieren sie Dir genau hier. Egal ob Datenabo, Flatrate oder Prepaid – DEINHANDY macht es möglich.

Swisscom - ein Unternehmen mit Historie

160 Jahre Telekommunikation - das ist eine starke Ansage, wenn man bedenkt, dass das Telefon erst 24 Jahre nach der Gründung des Unternehmens Swisscom von Graham Bell erfunden wurde. Damals gab es aber noch keine Hör- und Ohrmuscheln: In der Gründerzeit galt die Telegrafie als modernste Form der Kommunikation. Bis 1896 wurde das Telefon in allen Kantonen der Schweiz eingeführt – ab diesem Zeitpunkt verbanden Telefonistinnen des Providers die Gesprächspartner mithilfe einer Messingschiene. Diese Technik wurde bis 1917 verfeinert, bis schließlich die halbautomatische Telefonzentrale in Zürich-Hottingen in Betrieb genommen wurde. Das zweiteilige Telefon entwickelte sich rasch weiter und mit 1.000.000 Telefonabonnenten und einer großen Portion Unternehmergeist verfügte die Schweiz im Jahr 1959 über das erste vollautomatisierte Netz. Von den 60er bis 80er Jahren ging dann alles ganz schnell: Kommunikation über Satelliten, eine direkte Selbstwahl in das Ausland und in den 80ern wird Telekommunikation erstmals mobil. Die digitale Revolution startete mit ISDN. Seit 1997 ist Swisscom unter seinem aktuellen Namen auf dem Mobilfunkmarkt vertreten. Mit dem Börsengang erfuhr die Swisscom AG schließlich einen raschen Aufwind - und trug maßgeblich zum Glasfaserausbau in der Schweiz bei.

Wer ist die Swisscom?

Die Swisscom AG ist ein Stern der ersten Stunde der Telekommunikation und versteht ihr Metier wie kein Anderer - von Beginn an setzte die Swisscom auf moderne, innovative Technik. Deshalb ist Swisscom heute eines der führenden Telekommunikations- und IT-Unternehmen der Schweiz. Mit einem Jahresumsatz von ca. 11,6 Milliarden Franken und 21.000 Mitarbeitern ist sie eine bedeutende Größe im Schweizer Mobilfunkgeschäft. Auch in Sachen Nachhaltigkeit setzt das Unternehmen wichtige Signale: Der Netzanbieter gehört zu den nachhaltigsten Betrieben in der Schweiz und Europa. Die Marke Swisscom gehört zu den bekanntesten der Schweiz und hat entscheidend zur technischen Entwicklung des Landes beigetragen – und meistert den wackligen Grat zwischen Tradition und Moderne.

Innovative Strategien für ein innovatives Unternehmen

Ein Provider, der 160 Jahre Arbeit im Teledienst vorzuweisen hat, sollte auch etwas auf dem Kasten haben. Deshalb gibt es bei Swisscom nie Stillstand. Ständige Weiterentwicklung und Flexibilität prägen die Marke, denn sie verfolgt eine Vision: „Das Beste in der vernetzten Welt - immer und überall“. Swisscom hat es sich zum Ziel gemacht, den technischen Wandel stets im Blick zu haben, um dynamisch reagieren zu können. Daher bietet Swisscom seinen Kunden ständig neue, bessere Angebote. Swisscom hat erkannt, dass schnelles und mobiles Internet immer und überall keine Zukunftsmusik mehr ist und setzt alles an dessen Umsetzung. Der Schweizer Anbieter verfügt inzwischen über eine breite Produktpalette: Telefonie für Festnetz und Mobile, Flatrate mit Datenpaket, Internet, Prepaid, Abo und vieles mehr. Mehrwertdienste gehören zum Service der Schweizer selbstverständlich auch dazu. Stand 2018 sind die beliebtesten Tarife rund um Internet und Telefon unlimitiert. Auch wenn für manche Fälle ein reines Datenabo immer noch die bessere Wahl ist, profitieren Swisscom-Kunden mit den neuen inOne-Abos von Flatrate-Datenvolumen, tätigen ihre Anrufe unlimitiert und kommen in den Genuss attraktiver Zusatzoptionen (so sind etwa SMS und MMS in den allermeisten Fällen ebenfalls unlimitiert). 

Nach
Oben