Unsere Sunrise - Abos

Alle Flatrates, alle Verträge

Wir bieten dir folgende Abos an:

Sunrise

Freedom Relax

  • Unlimitiertes Surfen bis zu 300 Mbit/s

  • Unlimitiertes Telefonieren

  • Unlimitierte SMS & MMS

  • Gratis SIM-Karte

Abo mit Handy mtl. ab:

CHF 77.25 [70]

Preis SIM-Karte:

CHF 0.00 [70]

Abo wählen

Sunrise

Freedom Start

  • 500 MB LTE-Volumen bis zu 100 Mbit/s

  • Unlimitiertes Telefonieren zu Sunrise & MTVmobile

  • Unlimitierte SMS & MMS

  • Unlimitiertes Whatsapp Messaging in der Schweiz

Abo mit Handy mtl. ab:

CHF 32.25 [71]

Preis SIM-Karte:

CHF 0.00 [71]

Abo wählen

Sunrise

Freedom Max

  • Unlimitiertes Surfen bis zu 300 Mbit/s

  • Unlimitiertes Telefonieren

  • Unlimitierte SMS & MMS

  • Gratis SIM-Karte

Abo mit Handy mtl. ab:

CHF 112.25 [72]

Preis SIM-Karte:

CHF 0.00 [72]

Abo wählen

Abo von Sunrise – Bei diesem Netz geht die Sonne auf

Die Sunrise Communications AG ist das zweitgrösste Telekommunikations-Unternehmen in der Schweiz. Über 3 Millionen Kunden  nutzen die Internet-, TV-, Festnetz- und Mobilfunkangebote der Firma mit Sitz in Zürich. Im Jahr 2015 bediente das Unternehmen fast 2,5 Millionen Mobilfunkkunden, die von dem besonders guten Netz profitierten. Das zeigt auch die Netzabdeckungskarte, auf der klar zu erkennen ist, dass man mit dem Netz von Sunrise wirklich in der ganzen Schweiz guten Empfang hat. LTE ist überwiegend in grösseren Städten verfügbar, die passende Infrastruktur wird aber derzeit noch ausgebaut. Im Netztest des Telekommunikations-Magazins connect schnitt Sunrise nicht nur gut ab, sondern wurde sogar Testsieger im Bereich Kundenservice. Ausserdem hat connect nachgewiesen, dass das Unternehmen das beste Netz für mobile Telefonie in der Schweiz bietet.

Zu den Mobilfunkangeboten von Sunrise gehören Abo-Tarife, die unter dem eigenen Namen angeboten werden, passende Smartphones, Tablets und Zubehör. Unter dem Namen yallo wird das Prepaid-Angebot vermarktet. Die Abo-Angebote bieten für jeden Nutzertyp einen passenden Tarif. Egal ob Du viel surfst, viel telefonierst oder lieber simst – es gibt ein gutes Sunrise-Angebot für Dich. Internet, Mobilfunk, TV und Festnetz können auch kombiniert werden. So sparst Du meist sogar eine Menge Geld. Übrigens nutzen auch ALDI SUISSE mobile, Lebara mobile, ok.-mobile, TalkTalk und Ortel Mobile das Sunrise-Netz.

Die Geschichte eines Top-Netzes

Die Geschichte von Sunrise, wie wir es heute kennen, begann mit der Gründung der beiden  Telekommunikations-Unternehmen diAx und der Newtelco AG im Jahre 1996. Die Marke Sunrise wurde durch die British Telecom und die Tele Danmark ins Leben gerufen, die 1997 als Investoren in die Newtelco AG einstiegen. 1998 wurde Sunrise der erste Anbieter für Internet- und Sprachdienstleistungen zum Lokaltarif. Bereits zwei Jahre später übernahm die Tele Danmark die Aktienmehrheit an Newtelco und diAx und die beiden Unternehmen fusionierten zur Sunrise Communications AG. Als Marke wird der neue Hausname „Sunrise“ festgelegt. Das Logo wird übernommen. 2005 führt Sunrise die Prepaid-Marke yallo ein.

Wer noch nicht ganz von der Netzqualität überzeugt ist, der kann diese sogar prüfen. Mit der Sunrise-App kannst Du die Netzqualität und Geschwindigkeit jederzeit prüfen, egal wo Du bist. Ausserdem hilft das nicht nur Dir, sondern auch vielen anderen Sunrise-Nutzern. Denn die Daten der Abfragen werden anonymisiert gesammelt und ausgewertet. Daraus entstehen Statistiken zur Qualität und Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes. Diese tragen wiederum dazu bei, dass das Netz kontinuierlich verbessert werden kann.

Nach
Oben